Nutzungsbestimmungen

Nutzungsbestimmungen der GWG-Vermittlungs KG.
(nachfolgend GOLD WG genannt)

Stand 13.03.2017

A. Einleitung
GOLD WG betreibt eine interaktive Website bzw. eine „Community Plattform“, welche über das Internet zugänglich ist. GOLD WG ist über die Domains https://www.gold-wg.com, https://www.gold-wg.de und https://www.gold-wg.at erreichbar. Mittels dieser Plattform ermöglicht GOLD WG Menschen der Generation 50plus, die an einer Wohn- oder Hausgemeinschaft interessiert sind, miteinander in Kontakt zu treten.
GOLD WG matcht alle registrierten Nutzer aufgrund ihrer persönlich gemachten Angaben. Nach erfolgreichem Matching (Persönlichkeitsabgleich) bietet sich den Usern die Möglichkeit sich über das Nachrichtensystem von GOLD WG mittels persönlicher und anonym Nachrichten auszutauschen.

B. Gegenstand des Vertrages / Widerrufsbelehrung

I. Vertragsgegenstand
Vertragsgegenstand ist die Vermittlung und Betreuung der Nutzer. GOLD WG garantiert kein Zustandekommen für Wohngemeinschaften.
GOLD WG bietet verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Services, die online erbracht werden. Darüber hinaus werden aber auch optionale, kostenpflichtige Dienstleistungen angeboten, die offline erbracht werden.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen diese Services nicht nutzen. Die Nutzung aller Online Services oder die Kontaktaufname von Nutzern für gewerbliche Zwecke ist ebenfalls nicht erlaubt.
Wenn Sie mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, kann eine Anmeldung nicht erfolgen. Mit dieser stimmen Sie unseren Nutzungsbestimmungen in allen Punkten zu. Abweichende Nutzungsbestimmungen oder Sonderkonditionen, Ausnahmen oder

II. Widerrufbelehrung

  1. Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns eine Erklärung schicken.
    Dazu können Sie unser Kontaktformular nutzen oder uns einen Brief schreiben. Die Adresse lautet: GWG Vermittlungs-KG, Theobaldgasse 19/HP, 1060 Wien.
    Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
  2. Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
    Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
    Ende der Widerrufbelehrung
  3. Muster-Widerrufsformular
    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Bitte tragen Sie Ihre Daten gut leserlich in Druckbuchstaben ein, damit eine eindeutige Zuordnung und schnelle Bearbeitung möglich ist.

An
GWG Vermittlungs KG
Theobaldgasse 19/HP
1060 Wien

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):
_____________________________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*): ___________________________________
Name des/der Verbraucher(s): ___________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s): ___________________________________
E-Mail-Adresse ___________________________________ oder
Kundennummer (*)/Vertragsnummer (*) des/der Verbraucher(s): __ __ __ __ __ __ __ __ __
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
_______________________________________________________
Datum: ___________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

C. Anmeldung und Mitgliedschaft

I. Zustimmung zu Nutzungsbedingungen mit Registrierung
Für den Zugriff auf das Community Portal (Website) der GOLD WG ist zwingend eine Registrierung erforderlich. Der Zugang zu den Community Funktionen von GOLD WG setzt zumindest eine kostenlose Anmeldung/ Registrierung voraus. Hierfür benötigen Sie als Nutzer eine E-Mail-Adresse, einen von Ihnen selbst gewählten Benutzernamen und ein Passwort.
Bei Abschluss Ihrer Registrierung kommt ein Vertrag zwischen Ihnen als Nutzer und GOLD WG zustande.
Nach Ihrer Anmeldung werden Sie aufgefordert, einen Fragebogen auszufüllen, der insbesondere die Kriterien berücksichtigt, die aus psychologischer Sicht für das harmonische Zusammenleben in einer Wohn- oder Hausgemeinschaft von Bedeutung sind. Mittels wissenschaftlicher Algorithmen, die von der Ludwig-Maximilians-Universität entwickelt wurden, wird Ihr Persönlichkeitsprofil dann mit anderen Usern des GOLD WG Onlineportals abgeglichen. Dies ist notwendig, um alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können. Für nähere Details zu unserem Fragebogen und Ihren Daten im Allgemeinen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.

II. Mitgliedschaften
Bei beiden Mitgliedschaften ist der Vertragspartner GOLD WG. GOLD WG ermöglicht ausschließlich Privatpersonen den Zugang zum Online-Angebot und dessen Nutzung auf der Grundlage von unseren Nutzungsbestimmungen.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich zwischen einer kostenlosen und kostenpflichtigen Mitgliedschaft zu entscheiden. Vor Abschluss können Sie sich ausführlich über die Inhalte, Leistungen, Preise, Laufzeiten und Zahlungsbedingungen informieren. GOLD WG legt großen Wert auf Transparenz. Daher enden die Mitgliedschaften nach der angegebenen Dauer automatisch. Eine gesonderte Kündigung ist nicht notwendig. Sie werden automatisch in eine kostenlose Mitgliedschaft zurückgestuft.

  1. Die kostenlose Mitgliedschaft
    Bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft sind teilweise die Funktionalitäten der Plattform eingeschränkt. Im Wesentlichen betreffen diese Einschränkungen die Nachrichtenfunktion. Sie können zwar auf persönliche Nachrichten von zahlenden Mitgliedern antworten, jedochhaben Sie nicht die Möglichkeit andere Nutzer aktiv anzuschreiben. Darüber hinaus sind die Sichtbarkeit bestimmter Informationen bei anderen Nutzern reduziert.
  2. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft
    Mit Betätigung des Buttons „kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen“ bzw. „kostenpflichtig registrieren“ erklären Sie, dass Sie einen Vertrag über die von Ihnen gewählten kostenpflichtigen Leistungen abschließen wollen. Mit unserer Bestätigungsmail Ihrer Bestellung beginnt die Vertragslaufzeit Ihrer Mitgliedschaft. Im Rahmen der kostenpflichtigen Mitgliedschaft können Sie alle Funktionen von GOLD WG uneingeschränkt nutzen.
  3. Nur eine Mitgliedschaft pro Person
    Eine Registrierung pro Person. Mit Ihrer Anmeldung versichern Sie, dass Sie bis dato noch kein Nutzer oder Mitglied von GOLD WG sind. Falls Sie als Nutzer/Mitglied zuvor schon einmal Nutzer/ Mitglied von GOLD WG waren und Ihre Mitgliedschaft abgelaufen ist, haben Sie die Möglichkeit, diese zu verlängern oder eine neue, andere Mitgliedschaft einzugehen. Beides setzt allerdings voraus, dass Sie als Nutzer oder Mitglied im Rahmen Ihres ehemaligen Account nicht gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen haben. Lesen Sie dazu bitte mehr unter Punkt K. Sanktionen bei Verstößen durch Nutzer.

D. Urheber- und Kennzeichen (Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster)

I. Inhalte von GOLD WG
Bei allen Inhalten berücksichtigt GOLD WG die rechtlichen Bestimmungen und Rahmenbedingungen zu Copyrights und Urheberrechte bei den von uns verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texten. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt allein bei GOLD WG. An eigenen redaktionellen Texten, Bildern, Videos und sonstigen selbst erstellten Objekten sowie an dem gesamten Design des Portals und Slogan/Claim von GOLD WG behalten wir uns alle Rechte vor. Eine Vervielfältigung oder Verwendung jedweder Objekte in anderen Publikationen, gedruckt oder elektronisch, ist ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

II. Von Nutzern eingebrachte Inhalte
Als Nutzer müssen Sie alle Rechte an den von Ihnen eingestellten Inhalten besitzen; siehe hierzu auch Punkt G. Pflichten der Nutzer. Wir behalten uns vor, Inhalte von Nutzern zu speichern. Widersprechen Sie als Nutzer/Mitglied jedoch begründet der Speicherung von bestimmten Inhaltsdaten, so werden diese gelöscht, sofern die Inhalte nicht für die Vermittlung von Interessenten einer Wohn- beziehungsweise Hausgemeinschaft von zwingender Bedeutung sind.
Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Nutzung ihrer Daten ganz oder teilweise im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben zu widerrufen. Wenn Sie von ihrem Recht Gebrauch machen, wird Ihr Profil und damit auch alle anderen im Zusammenhang mit Ihrer Identität stehenden Informationen und Daten unwiderruflich gelöscht. Sofern rechtlich zulässige Gründe für eine weitere Verarbeitung vorliegen (bspw. zu Dokumentations- oder Beweiszwecken in behördlichen Verfahren), werden diese Daten erst nach Wegfall dieser Gründe gelöscht. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten, richten Sie den Widerruf bitte an Gold WG, Theobaldgasse 19 / HP, 1060 Wien oder Sie senden diesen online über unser Kontaktformular. Der Widerruf muss zur eindeutigen Identifizierung folgende Angaben erhalten: Ihren selbstgewählten Benutzernamen, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen sowie Ihre Kontakt-Email-Adresse. Sollten Sie sich mit ihrem Facebook- oder Twitter-Account angemeldet haben, so tritt an die Stelle Ihres selbstgewählten Benutzernamenes Ihr Account Name. Ein Musterbrief der ARGE DATEN - Österreichische Gesellschaft für Datenschutz- finden Sie hier.

E. Leistungen von GOLD WG
Als registrierter Nutzer von GOLD WG haben Sie die Möglichkeit, auf unserer Plattform Informationen über sich selbst zu veröffentlichen und innerhalb unseres gesamten Online-Angebotes WG-Interessenten 50plus zu finden sowie zu kontaktieren. Die Funktionen können sich aufgrund Ihrer Mitgliedschaft (kostenlos bzw. kostenpflichtig) unterscheiden.
Grundsätzlich steht die Plattform sowie alle Leistungen unseren Nutzern 24h am Tag und 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass durch höhere Gewalt, notwendige Wartungsarbeiten sowie durch Störung der allgemeinen Telekommunikation Unterbrechungen möglich sind. Ihnen als Nutzer entsteht daraus kein Schadensersatzanspruch noch eine Kündigungsmöglichkeit.

F. Drittinhalte
Falls und soweit Ihnen im Zusammenhang mit diesen Drittinhalten ein Vertrag angeboten wird, kommt dieser bei Abschluss ausschließlich zwischen Ihnen und dem jeweils als Anbieter ausgewiesenen Verantwortlichen zustande.
Ein Anspruch auf Nutzung von GOLD WG besteht auch als zahlendes Mitglied nur im Rahmen des aktuellen Standes der Technik. In diesem Zusammenhang kann es ggf. erforderlich sein, die technischen Leistungen von GOLD WG vorübergehend zu beschränken. Selbstverständlich werden wir Ihre berechtigten Interessen als Mitglied und Nutzer soweit als möglich berücksichtigen und insbesondere geplante Wartungsarbeiten an GOLD WG vorab ankündigen.

G. Pflichten der Nutzer

I. Umgangsformen
Eine Übersicht zu den Verhaltensregeln (Netiquette), die Sie als Nutzer beachten sollten, finden Sie in unserem Menü unter Netiquette.

II. Vertraulichkeit hinsichtlich der Daten
Beachten Sie dazu bitte unsere Datenschutzrichtlinien.
Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie Ihre Login-Daten und vor allem das von Ihnen für Ihre Registrierung gewählte Passwort vertraulich behandeln und Dritten nicht bekannt machen. MitarbeiterInnen von GOLD WG werden Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen.
Es ist allen Nutzer untersagt, Dritten die Nutzung von GOLD WG mit fremden Daten zu ermöglichen. Als registrierter Nutzer haben Sie sich verpflichtet, GOLD WG umgehend zu informieren, wenn Anlass zu der Vermutung besteht, dass ein Dritter Kenntnis von Zugangsdaten hat und/oder einen Account missbraucht. Sofern sich nach Ihrer Registrierung Änderungen bei Ihren Zugangsdaten ergeben, müssen Sie diese umgehend in den Einstellungen Ihres Accounts entsprechend ändern.

H. Verantwortlichkeit hinsichtlich der Inhalte

I. Rechtmäßigkeit der Inhalte
Für die Inhalte (unter anderem Texte, Bilder, Grafiken und Links), die Sie selbst über GOLD WG zugänglich machen oder verbreiten, sind Sie auch persönlich verantwortlich. Als Nutzer sind Sie verpflichtet jederzeit sicherzustellen, dass die jeweiligen Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Zudem ist es nicht gestattet strafwürdige Inhalte zu verbreiten, gegen die Guten Sitten zu verstoßen sowie materielle wie auch immaterielle Rechte Dritter zu verletzen.

II. Bilddateien
Als Mitglied können Sie auf GOLD WG Bilddateien hochladen und diese Ihrem eigenen Profil beifügen, in Ordnern zusammenfassen und für andere Mitglieder freischalten. Vor dem Hochladen (Upload) einer Bilddatei sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die ausschließlichen Nutzungsrechte an diesen Bilddateien haben.
Es ist grundsätzlich nicht gestattet, auf GOLD WG Bilder mit Darstellungen von Gewalt hochzuladen und/oder öffentlich zugänglich zu machen. Es versteht sich von selbst, dass Bilder jedweder Form mit sexuellen, diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen Inhalten oder Darstellungen nicht geduldet werden.
Es ist zudem nicht gestattet, Bilddateien hochzuladen, auf denen Firmen-, Marken- oder sonstige Geschäftszeichen bzw. andere geschützte Zeichen dargestellt werden. Sollten sich Anhaltspunkte dafür ergeben, dass Bilddateien auf GOLD WG hochgeladen wurden, die im Sinne dieses Abschnittes verboten sind, so sind wir berechtigt, diese Bilddateien jederzeit und ohne Vorankündigung zu entfernen.
Falls Sie Bilder hochladen, auf denen neben Ihnen selbst als Nutzer auch noch eine weitere oder mehrere Personen zu erkennen sind, darf der Upload der Bilddatei nur erfolgen, falls und soweit hierzu die Zustimmung des bzw. der Dritten vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass der/die Dritten jedoch nachfolgend jedoch jederzeit Ihre Zustimmung widerrufen und die Entfernung/Löschung einfordern können. Nach dem erfolgten Upload einer Bilddatei muss diese durch den Nutzer, der die Datei hochgeladen hat, jederzeit wieder entfernt bzw. ersetzt werden.

III. Eigensicherung
Alle Nutzer müssen Sie angemessene Vorkehrungen treffen, um Informationen, die über GOLD WG einsehbar sind und von GOLD WG gespeichert werden, nach dem Stand der Technik zu sichern. Es obliegt Ihnen als Nutzer daher, wichtige Informationen auf geeigneten Medien abzuspeichern und/oder auszudrucken, so dass ein uneingeschränkter Zugriff auf die Daten auch unabhängig vom Betrieb von GOLD WG möglich ist. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass alle Daten aller Nutzer jederzeit auf GOLD WG verfügbar sind.

I. Nutzung nur zu privaten Zwecken
Die Nutzung von GOLD WG ist ausschließlich zu privaten Zwecken erlaubt. Nutzer dürfen daher die Kontaktdaten anderer Nutzer, die über GOLD WG zugänglich sind, für keine anderen Zwecke nutzen als für die Kontaktaufnahme und private Kommunikation mit WG-oder HG-Interessenten.
Die Verwendung der Daten eines Nutzers zum Zwecke der Personaldatenerhebung durch Arbeitgeber, Ausbildungsbetriebe, Personal- bzw. Arbeitsvermittler, Universitäten, Fachhochschulen oder durch vergleichbare öffentliche oder private Bildungseinrichtungen ist nicht erlaubt. Ebenso ist untersagt, GOLD WG und die darüber zugänglich gemachten Inhalte kommerziell zu verwenden. Die über GOLD WG zugänglichen Inhalte dürfen – mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle – nicht ohne Zustimmung der jeweiligen Rechteinhabers kopiert, verbreitet oder anderweitig öffentlich zugänglich gemacht werden. Untersagt ist insofern auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen von Daten, insbesondere von Crawlern und Harvestern.

J. Unterlassen schädlicher und/oder den Betrieb störender Eingriffe
Jegliche störenden Eingriffe in das System der GOLD WG bzw. gegenüber Nutzern der GOLD WG sind verboten. Insbesondere sind Maßnahmen untersagt, die zu einer übermäßigen Belastung von GOLD WG (insbesondere massenhaftes Versenden von Benachrichtigungen oder Nachrichten= Spam) oder zu einer unzumutbaren Belästigung anderer Nutzer führen können. Ebenso sind elektronische Angriffe jeglicher Art auf GOLD WG (einschließlich sämtlicher zum Betrieb von GOLD WG eingesetzter Hard- und Software) oder auf einzelne Nutzer verboten. Als elektronische Angriffe gelten insbesondere Aktivitäten, die zum Ziel haben, die Sicherheitsmechanismen von GOLD WG zu überwinden, zu umgehen oder auf sonstige Art außer Kraft zu setzen; das Anwenden und/oder Verbreiten von Viren, Würmern und Trojanern (Computerprogramme, die sich in andere Computerprogramme einschleusen, reproduzieren und dabei in der Regel eine schädliche Wirkung entfalten); Brute-Force-Attacken und andere Exhaustionsmethoden (erschöpfendes Ausprobieren möglicher Passwörter, um Zugang zu einer Webseite zu erlangen); Zusendung von Spam (unverlangte Werbenachrichten); sowie jegliche sonstigen Maßnahmen oder Verfahren, die störend in GOLD WG einschließlich sämtlicher zum Betrieb von GOLD WG eingesetzter Hard- und Software eingreifen und/oder GOLD WG oder Nutzer schädigen können.

K. Sanktionen bei Verstößen durch Nutzer
Die Einhaltung dieser Nutzungsbestimmungen ist für die Funktionsfähigkeit von GOLD WG von signifikanter Bedeutung. Daher wird GOLD WG Sanktionen gegen einen Nutzer verhängen, falls und soweit sich konkrete Anhaltspunkte dafür ergeben, dass dieser gegen diese Nutzungsbestimmungen, gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die Guten Sitten verstoßen hat oder verstößt. Zudem sind wir berechtigt, entsprechende Inhalte von GOLD WG ohne Vorankündigung zu entfernen.

  • Verwarnung des betroffenen Nutzers
  • Teilweises bis vollständiges Löschen des Benutzerprofils
  • Beschränkung bei der Nutzung von Funktionen auf GOLD WG
  • Vorübergehende Sperrung des Nutzers
  • Endgültige Sperrung des Nutzers bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Einem endgültig gesperrten Nutzer ist eine erneute Anmeldung und damit auch Mitgliedschaft bei GOLD WG grundsätzlich - auch unter anderem Namen - untersagt.

L. Beendigung der Mitgliedschaft

I. Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft
Die Kündigung Ihrer kostenlosen Mitgliedschaft können Sie mit Hilfe unseres Kontaktformulars oder per Brief formlos an GWG-Vermittlungs-KG, Theobaldgasse 19 / HP, 1060 Wien richten. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie unter Punkt C. 8).

II. Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft
Durch den automatischen Ablauf der kostenpflichtigen Mitgliedschaft ist keine gesonderte Kündigung notwendig.

III. Außerordentliche Kündigung durch GOLD WG
Wenn ein Nutzer gegen Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbestimmungen, gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen unsere Datenschutzrichtlinie verstößt, behält sichGOLD WG ein außerordentliches Kündigungsrecht vor.

M. Haftung von GOLD WG
Jeder Vertragspartner haftet dem anderen nach den allgemeinen schadenersatzrechtlichen Vorschriften, soweit nicht ausdrücklich und schriftlich etwas Abweichendes vereinbart ist. Für die Haftung von GOLD WG gegenüber Verbrauchern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gilt:
Soweit es für die Haftung auf ein Verschulden ankommt, wird mit Ausnahme von Personenschäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit gehaftet. Für die Haftung der GOLD WG gegenüber Unternehmern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gilt:
Soweit es für die Haftung auf ein Verschulden ankommt, wird nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit gehaftet.
Ausgenommen bei Vorsatz, ist die Haftung auf einen Betrag in Höhe von on Euro 5.000,- begrenzt und für entgangenen Gewinn, Folgeschäden, reine Vermögensschäden sowie für alle mittelbaren Schäden ausgeschlossen. Des Weiteren wird die Haftung gemäß dem Produkthaftungsgesetz abbedungen.

Andere Formulierung:
Die Haftung der GOLD WG ist auf EUR 5.000,- begrenzt. Für Ansprüche aus entgangenen Gewinn, Folgeschäden, reinen Vermögensschäden sowie für alle mittelbaren Schäden ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Vorsatz.
Des Weiteren wird die Haftung gemäß dem Produkthaftungsgesetz abbedungen.
GOLD WG haftet auch nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Nutzer-Daten , welche von der GOLD WG gespeichert wurden.
Der Einwand des Mitverschuldens des Kunden bleibt GOLD WG unbenommen.

N. Linking
Die GOLD WG distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher Seiten, auf die direkte oder indirekte Verweise (sog. "Links") aus dem Angebot von GOLD WG bestehen. Wir übernehmen für diese Inhalte und Seiten keinerlei Haftung. Für die Inhalte dieser Seiten sind die Anbieter der jeweiligen Seiten selbst verantwortlich.

O. Inhalt des Online-Angebotes

I. Keine Gewähr für Informationen
GOLD WG übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der mittels Online-Angebot der Domain GOLD WG und auf all ihren Webseiten bereitgestellten Informationen.

II. Keine Haftung für Nutzeraktivitäten
GOLD WG haftet nicht für Inhalte und Aktivitäten, welche von unseren Nutzern stammen. Diese können GOLD WG weder zugerechnet werden, noch stellen sie unsere Meinung dar.

P. Datenschutz
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz die. Unsere Datenschutzbestimmung sind Teil der Nutzungsbedingungen.

Q. Schlussbestimmungen

I. Änderungen der Nutzungsbestimmungen
Wenn GOLD WG beabsichtigt, einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbestimmungen zu ändern, so werden wir Ihnen eine Nachricht in Ihr privates Postfach übermitteln.

II. Erfüllungsgehilfen
Zum Zwecke der Vertragserfüllung und damit zur Erbringung der vertraglich von GOLD WG geschuldeten Leistung kann sich GOLD WG auch Dritter bedienen.

R. Preise und Zahlung

Die Leistungsentgelte werden mit Zugang der Rechnung fällig.
Der Kunde kommt auch ohne Mahnung, in Verzug, wenn er den fälligen Betrag nicht innerhalb von zehn Kalendertagen ab Rechnungszugang leistet. Maßgeblich ist, dass dieser Betrag innerhalb dieser Frist bei GOLD WG auf dem in der Rechnung angegebenen Konto eingeht.
Im Verzugsfall ist GOLD WG berechtigt, gegenüber Verbrauchern Zinsen in Höhe von 4 % über dem jeweiligen Basiszinssatz und gegenüber Unternehmern in Höhe von 9 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Gegenüber Unternehmern behält sich GOLD WG vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
Im Verzugsfall ist GOLD WG weiterhin berechtigt, für jede Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von EUR 5,00 zu fordern, es sei denn, der Kunde weist nach, dass ein Schaden überhaupt nicht oder in wesentlich geringerer Höhe entstanden ist.
Mit Forderungen von GOLD WG kann der Kunde nur mit unwidersprochenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen aufrechnen. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Die Abtretung von Ansprüchen des Kunden gegen GOLD WG an Dritte ist ausgeschlossen.
Für die Zahlung durch Lastschrift (SEPA-Lastschrift) gilt das Folgende:
Der Kunde ermächtigt GOLD WG durch eine entsprechende ausdrückliche Erklärung, die Gebühren und Entgelte von dem angegebenen Konto einzuziehen (Einzugsermächtigung / SEPA-Mandat). Die Ankündigung des Einzugs (Vorabinformation / "Prenotification") erfolgt spätestens 5 Werktage vor Geltendmachung der Lastschrift, in der Regel mit der Rechnungsstellung. Der Einzug erfolgt frühestens 5 Werktage nach Rechnungsdatum. Die Rechnung wird dem Kunden per E-Mail oder in seinem persönlichen Konfigurationsmenü oder auf sonstige vereinbarte Weise bekannt gegeben und kann dort von ihm abgerufen werden. Der Kunde hat für ausreichende Deckung auf dem angegebenen Konto zu sorgen, damit die fälligen Beträge eingezogen werden können.
Der abgebuchte Betrag kann im Einzelfall von dem in der Vorabinformation einer Einzelabrechnung mitgeteilten Betrag abweichen, wenn
a.) das SEPA-Mandat für mehrere Vertragsverhältnisse erteilt wurde,
b.) für jedes Vertragsverhältnis eine gesonderte Abrechnung/Rechnung sowie eine gesonderte Vorabinformation erfolgt und
c.) jeweils das gleiche Fälligkeitsdatum der einzelnen Rechnungsbeträge, das heißt für die Summe der Einzelabrechnungen (Gesamtsumme), gilt.
Bei Zahlung der Entgelte durch Lastschrifteinzug berechnet GMX 15,00 Euro pro Rücklastschrift, wenn der Kunde die Rücklastschrift zu vertreten hat, es sei denn, der Kunde weist nach, dass ein Schaden überhaupt nicht oder in wesentlich geringerer Höhe entstanden ist.

S. Anwendbares Recht
Für Verträge mit Unternehmern und/oder Unternehmern ist das für den Sitz von GWG-Vermittlungs-KG sachlich und örtlich zuständige Gericht ausschließlich als Gerichtsstand vereinbart. Für Verträge mit Verbrauchern aus einem Mitgliedstaat der EU hat der Verbraucher die Wahl zwischen seinem Wohnsitzgericht und dem Gerichtsstand am Sitz des Unternehmens. Die Vertragsparteien vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendbarkeit österreichischen Rechts. Das UN-Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen. Für Verbraucher innerhalb der EU gelten deren nationale zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen, es sei denn, die jeweiligen österreichischen Bestimmungen sind für den Verbraucher günstiger.

Hilfe

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!

+49 (0) 89 759 64 66

+43 (0) 1 299 299 0 900

oder

mail iconZum Kontaktformular